Bitte beachten Sie die Maskenpflicht, die seit dem 27.04.2020 in unserer Praxis gilt. Ein Einlass ohne Maske können wir zum Selbstschutz und zum Schutz der Mitmenschen leider nicht dulden. 

Aktuell breitet sich das neue Coronavirus (SARS-CoV2) weiter aus und führt bei Infektion zur Erkrankung COVID-19. Das Ende der Pandemie ist aktuell nicht absehbar - wir hoffen natürlich auf ein baldiges Ende der Ausbreitung bzw. Normalisierung des täglichen Lebens. 

Damit wir weiter für Sie da sein können, wenn andere gefährliche oder beeinträchtigende Erkrankungen bei Ihnen vorliegen, beachten Sie bitte folgendes:

Wenn Sie Fieber, Husten, Atemnot, Schnupfen oder Halsschmerzen haben, dann dürfen Sie nicht zu uns in die Praxis kommen! Bitte kontaktieren Sie uns erstmal telefonisch (halten Sie hierfür Blutdruck und Pulswerte bereit) oder per eMail. Alternativ können Sie auch einen Akuttermin als Videosprechstunde buchen.  Die Ärzte werden dann Kontakt mit Ihnen aufnehmen und das weitere Vorgehen besprechen. Im Bereich der Notaufnahme des Klinikums Kempten besteht eine Fieberpraxis, die dringliche infektiöse Fälle montags, dienstags und donnerstags nach Anmeldung durch den Hausarzt behandelt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Sie schützen damit auch uns und Ihre Mitbürger.

 

Sie können einiges tun, um eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV2) zu vermeiden:

 

01Waschen Sie sich häufig die Hände und nutzen Sie ein viruzides Desinfektionsmittel

 

02Niesen und Husten nur in die Ellenbeuge nicht in die Hände

 

03Abstand halten, insbesondere von Menschen mit Atemwegsinfekten

 

04Falls Sie zu der Risikogruppe für COVID-19 (Vorerkrankungen der Lunge, Alter größer 60 Jahre, chronische Erkrankungen, Beeinträchtigung des Immunsystems) gehören, dann empfehlen wir Ihnen das Tragen einer FFP-2-Maske zum Eigenschutz.

loading...
Rufen Sie uns an:08 31 / 22 452
Schreiben Sie uns eine Nachrichtpraxis@dr-ulbrich.de
Kommen Sie vorbei:Salzstr. 40, 87435 Kempten